Der Expertenweg

Eine Scheidung ist immer mit Emotionen verbunden. Umso häufiger passiert es, dass im Scheidungsprozess aus Wut und Schmerz vorschnell und unüberlegt gehandelt wird und teure Fehler entstehen, die im Nachhinein nur schwer korrigiert werden können. Wir bringen Sie mit Experten zusammen, die mit einem individuellen Plan auf Ihre Lebenssituation reagieren können und den positiven Weg in einen neuen Lebensabschnitt ebnen.

In dem folgenden Zeitstrahl zeigen wir Ihnen chronologisch, wann Sie welchen Experten auf Ihrem Weg involvieren sollten. 

Suchen Sie sich als erstes einen Scheidungsanwalt. Der Scheidungsanwalt berät und unterstützt Sie in Ihrem Scheidungsprozess.

Auch aus steuerrechtlicher Sicht gibt es bei einer Scheidung einiges zu beachten. Suchen Sie sich also bereits zu Beginn der Scheidung steuerliche Beratung durch einen Steuerberater.

Bei der Scheidung wirft die gemeinsame Immobilie einige Fragen auf. Verkaufen, vermieten oder überschreiben? Unser Rat: Besprechen Sie die Situation unbedingt mit einem Immobilienexperten.

Die eigenen Finanzen verändern sich bei einer Scheidung komplett. Möglicherweise möchten Sie direkt in ein eigenes Haus ziehen? Wie planen Sie die Finanzierung? Fragen Sie einen Finanzexperten.

Neues Leben, neues Haus, eigenes Auto? Nicht ohne die passende Versicherung. Um auf der sicheren Seite zu sein und Kosten zu sparen, vergleichen Sie die Anbieter.

Das neue Eigenheim ist gefunden? Schleppen Sie Ihre Möbel nicht selber und suchen Sie sich lieber helfende Hände. Das spart Nerven, Zeit und Kraft.

Sie möchten diesen schweren Weg ab sofort nicht mehr allein gehen? Melden Sie sich jetzt für unser kostenloses Scheidungsprogramm an.

Datenschutz

* Das Scheidungsprogramm ist in ein Newsletterformat und wird in regelmäßigen Abständen per E-Mail an die Teilnehmer*innen geschickt. Der Newsletter enthält unter anderem die Links und Inhalte zu den kostenlosen Programm- und Partnerseiten.